10.03.2019

Kelosauna Anlage bleibt weiter geschlossen

Die Kelo Sauna ist aufgrund von Sanierungsarbeiten ab sofort bis wahrscheinlich Juni oder Juli 2019 geschlossen. Wir informieren hier!

Kelosauna Schlangenbad bleibt weiter geschlossen

 

Geplant war eine kleine Revision und Grundreinigung in der Kelosauna-Anlage am Thermalfreibad in Schlangenbad. Doch wenn man erst mal hinter die Kulissen schauen kann, zeigt sich das wahre Ausmaß an erforderlichen Reparaturen.

 

Bei der Erneuerung der Decken in den Duschen trat ein verdeckter Wasserschaden über das Flachdach und durch undichte Dampfsperren über den Duschen zutage, die einen größeren Umfang an Sanierungsarbeiten erfordern. Da noch nicht genau sicher ist, ob noch an anderen Stellen Undichtigkeiten bestehen, muss das ganze Dach untersucht werden.  

 

Hierzu gibt es Fortschritte nachdem die Gremien der Gemeinde Schlangenbad am 13. März mit der Empfehlung für die ersten vier Schritte ihre Zustimmung dazu ausgedrückt haben. Nach der Statik Untersuchung und weiteren Analysen nach verdeckten Mängeln wird die Ausschreibung der erforderlichen Arbeiten erstellt und die Angebote eingeholt. Liegen diese im Bereich der Kostenschätzung kann es zügig weitergehen.

 

Damit bei unseren  treuen Saunagästen das Schlangenbader Flair nicht zu kurz kommt, bieten wir den Besitzern von 10er Karten der Sauna, die Möglichkeit, diese in der Aeskulap Therme „ abzubaden“. Ein Saunaeintritt auf der  10er Karte ist dann ein Eintritt in die Aeskulap Therme  plus ein Wellnessangebot (Sauerstoff-Sole Kabine oder Infrarot Kabine oder Massagesessel oder Solarium) und einen Kaffee wert. Klingeln Sie am Eintrittsautomaten der Aeskulap Therme einfach nach der Badeaufsicht und zeigen Sie Ihre 10er Karte vor.

 

Wir freuen uns auch alle anderen treuen Saunagäste und Fans von Schlangenbad in der Aeskulap Therme begrüßen zu dürfen.

Daher teilt die Staatsbad Schlangenbad GmbH mit, dass anders als bisher geplant, die Saunalandschaft nicht am Samstag, den 16. Februar wieder eröffnet werden kann. Erst wenn die erforderlichen Arbeiten durchgeplant sind, kann mitgeteilt werden, wann die Wiedereröffnung möglich wird. Laufende Informationen finden die Gäste auf der Website www.der-Ort-mit-Zeit.de und den Termin der Wiedereröffnung  auf dieser Seite.

Bei Fragen melden Sie sich gern unter Tel.: 06129 4850 oder staatsbad@schlangenbad.de. Wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis.

Das Team der Staatsbad Schlangenbad GmbH