HALBTAGESWANDERUNGEN rund um SCHLANGENBAD

Zum Kraft schöpfen und Seele baumeln lassen hat die Staatsbad Schlangenbad GmbH vier neue Rundwanderwege ausgewiesen. Der Gast kann wählen zwischen der Mühlentour durch das Walluftal zum Weinort Rauenthal, einer Wanderung über den Musensitz zur Tanzlinde nach Bärstadt, dem Mystischen Weg auf den Spuren der Wilden Frau und dem Hexentanzplatz oder einem Aufstieg zum historischen Lusttempel auf dem Wilhelmsfelsen mit Rückweg über den ehemaligen Schlosspark in Georgenborn. Die Wege wurden durch das Wandermagazin gescoutet.

Die Strecken sind zwischen 6,5 und 10,7 km lang, so dass am Nachmittag auch noch ein Besuch der Thermalbäder oder der Kelosauna zum Entspannen möglich ist.

 

Die Streckenbeschreibungen können einer kleinen Broschüre entnommen werden, die in der Tourist-Information erhältlich ist (Schutzgebühr 0,50 €)und kostenfrei hier heruntergeladen werden kann.

Broschüre Wandern und Wellness

 

 

Geodaten für die Mühlentour und Eselspfad

 

Geodaten für den Musensitz und Wambacher Mühle

 

Geodaten für den Mystischen Weg

 

Geodaten für den Wilhelmsfelsen und Georgenborn

 

Alle Wanderwege in Geodaten