Anfahrt

Wegbeschreibung

Schlangenbad liegt verkehrsgünstig am Rande des Rhein- Main-Gebietes in einem an die Taunushänge angelehnten Tal. Als wichtigste Verkehrsachse verbindet die Bundesstraße 260 die Gemeinde nach Süden mit dem Rhein-Main Gebiet und
nach Norden mit dem Lahntal.

Bei Wiesbaden-Frauenstein und Walluf (Ausfahrt Koblenz, Bad Schwalbach, Schlangenbad, Martinsthal) ist die Gemeinde an das überregionale Verkehrsnetz (Autobahn A66) angebunden. Die Entfernung dorthin beträgt ca. 7 km, während die A3 (Frankfurt – Köln) über die B275, ca. 28 km, bei Idstein zu erreichen ist.

Während der Schlangenbader Kräutertage sind an der Ortseinfahrt Nord zusätzliche Parkplätze eingerichtet. Folgen Sie der Beschilderung. Mit dem Bus ist Schlangenbad von Wiesbaden, Eltville und Bad Schwalbach stündlich zu erreichen.

Die Entfernung zur Hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden beträgt ca. 10 km, nach Mainz ca. 25 km und zum Flughafen nach Frankfurt sind es ca. 40 km.

Veranstaltungsort

Die Schlangenbader Kräutertage finden auch 2018 im unteren Kurpark und in der Mühlstraße statt. Freuen Sie sich auf einen Kräutermarkt im naturnahen Ambiente in unmittelbarer Nähe des warmen Baches sowie eines schönen Kinderspielplatzes in zentraler Lage von Schlangenbad.

Die Veranstaltungsorte der Kräutererlebnisse und Vorträge befinden sich überwiegend im Hotel & Residenz „Am Kurpark“ (Rheingauer Straße 15). Treffpunkt für die Führungen ist am Infostand der Staatsbad Schlangenbad GmbH auf dem Kräutermarkt.