Sternenklänge in der Aeskulap Therme

Draußen ist es dunkel, drinnen leuchten die Sterne des Thermalbades und die illuminierten Steine strahlen eine ganz besondere Atmosphäre aus. In den Wintermonaten nimmt die Atem- und Klangtherapeutin Brigitte Hahl die Badegäste der Aeskulap Therme mit auf eine stimmungsvolle Klangreise. Während die Besucher das warme Thermalwasser genießen, können sie sich mit Unterstützung von Schwimmhilfen treiben lassen.

Dann bringt Brigitte Hahl den Gong ganz leise und behutsam zum Schwingen und lässt eine kraftvolle und bezaubernde Klangwelle entstehen. Klänge, jenseits von dem was wir kennen, führen die Gäste in eine geheimnisvolle Welt, die doch die eigene ist. Jeder Mensch, der sich dem Klang dieses Instrumentes öffnen kann, wird tief in seinem Innern berührt.

Die Klänge des Gongs lösen Blockaden und öffnen tief verborgene Türen. Seine Schwingungen berühren den Körper und die Seele und bringen den Mensch in einen harmonischen Gleichklang mit sich selbst und in eine tiefe innere Ruhe. Zusammen mit der warmen Atmosphäre des Bades und der Schwerelosigkeit des Wassers führen sie in eine ganz tiefe Entspannung.

Während der Konzerte gelten die normalen Eintrittspreise der Aeskulap Therme in Höhe von 6 Euro pro Person.

Beginn:  08. 11. 2019, 18:30 Uhr

Veranstalter: Staatsbad Schlangenbad GmbH

Ort:  Aeskulap Therme Schlangenbad