Geister in Downing Street

Gruselkomödie in Regie von Ingrid Scherwinsky-Kuhn

Der junge Geist Calvin wohnt mit seiner Familie in einem alten englischen Schloss. Das Schloss ist mittlerweile ein modernes Museum und daher nachts geschlossen. Wie soll Calvin denn da vernünftig das Geisterhandwerk lernen? Er begibt sich auf eine abenteuerliche und gruselig-lustige Reise um die fünf wichtigsten Dinge zu lernen, die man als Geist können muss. Welche das sind und was Calvin erlebt gibt es ab dem 20.01.2019 in der Jungen Bühne Schlangenbad, Mainstrasse 34 in Georgenborn, zu sehen

Premiere: 20.01.2019, 16:00 Uhr 

Weitere Aufführungen sind am 02.02., 03.02, sowie am 09.02. und 10.02. jeweils um 16:00 Uhr 

Regie: Ingrid Scherwinsky-Kuhn 

Junge Bühne Schlangenbad, Alte Schule Georgenborn, 10 Euro zzgl. VVK-Gebühr. VVK Tourist-Information, Telefon 06129 - 4850

Beginn:  09. 02. 2019, 16:00 Uhr

Veranstalter: Junge Bühne Schlangenbad

Ort:  Alte Schule Georgenborn