Großer Kräutermarkt und Kräutererlebnisse 9. & 10. Juni 2018

12. SCHLANGENBADER KRÄUTERTAGE

Unter dem neuen Motto 2018: "Kräuter & Bäume" wurde dem Besucher auch in 2018 ein faszinierendes Programm für die Sinne aus Vorträgen, Führungen, dem großen Kräutermarkt, Kulinarischem und Unterhaltsamem geboten.

Einen kleinen Eindruck vom Programm finden Sie hier oder klicken Sie auf den nachfolgenden Flyer.

Wildkräutergourmet Abend

Freitag, 8. Juni 2018, 18.30 Uhr in der Residenz & Hotel „Am Kurpark“:  

Kulinarisch werden Sie bereits am Freitag auf die Kräutertage in der Residenz & Hotel „Am Kurpark“, Rheingauer Str. 15, eingestimmt. Im Restaurant „Parkblick“ serviert Ihnen das Residenz-Küchenteam ein 5-Gänge-Wildkräuter-Menü. Wildkräuterexpertin Dorisa Winkenbach führt ab 18.30 Uhr durch den Abend.  Passend zum Motto "Kräuter und Bäume" wird dieses Jahr außerdem die deutsche Baumkönigin 2018, Anne Köhler den Abend mit ihrer Anwesenheit bereichern.  

Großer Kräutermarkt mit über 50 Ausstellern

Herzstück der Schlangenbader Kräutertage ist der große Kräutermarkt mit mehr als 50 Ausstellern und einem ausgesuchten Angebot an Natur und Kräuterprodukten: Kunsthandwerk, Naturkosmetik, Naturkost, Kräuteressige und –öle, verschiedene Senfsorten und Salze, Pestos, Chutneys und andere Brotaufstriche, Floristik und natürlich Kräuter in allen Variationen – als Pflanze, getrocknet oder als Tee. Und dieses Jahr - ganz wichtig - sind Honig, Pollen und vieles mehr mit im Angebot mit dabei.

Öffnungszeiten:
Samstag, 9. Juni 2018 & Sonntag 10. Juni 2018,
jeweils von 11 bis 18 Uhr

Gemeinsames Liedersingen am Lagerfeuer

Bereits zum zweiten Mal wird auch im Rahmen der 12. Schlangenbader Kräutertage 10. Juni 2018, 18 Uhr im unteren Kurpark in Schlangenbad eine Musikveranstaltung für Sie angeboten und lädt Sie zum Liedersingen im gemütlichen Beisammensein mit dem Musiker Michael Mehler ein

....mit Michael Mehler

...mit Ihnen

…mit Kräuterbowle des  Gewerbevereins Schlangenbad

…mit Herz und Stimme

 

 

Führungen zum Thema Kräuter, Bäumen und Äskulappnatter

Frauenmantel, Warzenkraut und Brennnessel – ein Schritt in den Kurpark und Sie finden zahlreiche Wildkräuter. Vor allem mit dem Buchautor und Extrembotaniker Jürgen Feder wird der Gang durch die Natur unseres schönen Landes zu einem besonderen Highlight. Sein Enthusiasmus für die Pflanzenwelt und seine authentische, unterhaltsame Art sich auch für die unscheinbarsten Gewächse zu begeistern, sind mitreißend und fesseln selbst Zuschauer ohne "grünen Daumen".

Oder wie wäre es mit einem "Bad im Wald"? Im Wald baden! Klingt seltsam, ist aber gesund. Es senkt den Blutdruck, reguliert den Puls und reduziert auf natürliche Weise Stresshormone. In Asien gehört „Shinrin Yoku - Waldbad“ sogar zur offiziellen Gesundheitsvorsorge. Auf unseren Kräutertagen haben Sie die Möglichkeit beim achtsamen, absichtslosen Eintauchen in die Waldatmosphäre, alle Sinne weit zu öffnen - beim Waldbaden mit Annette Bernjus. Ursprünglich, unverfälscht, natürlich. (Er)leben Sie selbst den Wald und schöpfen Sie neue Kraft für den Alltag.

Wie faszinierend der Wald noch sein kann zeigt Ihnen Förster Dietmar von Steen auf seiner Reise in die geheimnisvolle Welt des Waldes und informiert darüber, wie es gelingt, Ökologie und Ökonomie in Einklang zu bringen.

Darüber hinaus erklärt Sabine Seith auf einem Spaziergang durch den Kurpark die Heilwirkung von  Bäumen nach den bewährten Weisungen der heiligen Hildegard von Bingen.

Sie sehen, die Vielfalt unserer Führungen ist groß und eine spannender als die andere. Ob bei der Barfußwanderung, auf der Suche nach historischen Kurkräutern oder wildem Grün – die Entdeckungen während der Führungen durch den Kurpark, am Schlangenpfad vorbei und am Warmen Bach entlang sind erlebnisreich. Besonders dann, wenn vielleicht sogar die Äskulapnatter gesichtet wird.

Kinderprogramm

Zauberhaftes Märchenzelt

Das Team von Michaele Scherenberg fesselt und bezaubert die kleinen Zuhörer mit ihren frei erzählten Märchen.

Ponyreiten

Mit dem Pony durch den Kurpark, was gibt es Schöneres!

JUNGE MALER Schlangenbad

Postkarten gestalten mit Kraut- und Baumfarbe!

Kinder-Kräutertage-Rallye

Spannende Fragen rund um das Thema Bäume & Natur führt die Kinder quer durch den unteren Kurpark an verschiedene Stationen wo sie die Lösung zu den jeweiligen Aufgaben finden können.

Zahlreiche Musikauftritte von und für Groß und Klein sorgen für gute Stimmung. Freuen Sie sich auf die Harfenklänge von Astrid Scheldt, auf den akustischen Gitarrensound mit Musiker Michael Mehler, den Kinderchor mit Chorleiterin Jill Gaylord sowie den Schlangenbader Musikchor "Minis instrumental" mit Rita Lenninghausen. Das "Rheingauer Jazzkränzchen" sorgt dann beim traditionellen Frühschoppen am Sonntagmorgen für gute Stimmung.

Naturnahe Erlebnisse für unsere kleinen Gäste!

Am Sonntag nimmt das Schloß Freudenberg interessierte Kinder mit auf eine faszinierende Reise durch die Baumwelt und übt mit ihnen die Kunst des Feuer-Machens: Sägen, Holz hacken, Funken schlagen, Zunder geben, Feuerholz richten und Feuer löschen. Es wird spannend!

Hilfe, eine Schlange! Dass Schlangen nichts Unheimliches oder Gefährliches sein müssen erfahren unsere kleinen Besucher bei einer Schlangenführung mit dem Landschaftsarchitekt Thomas Wenzler auf der Suche nach dem Symbol der Heilkunst - der Äskulapnatter.